FRAGEN AN UNSERE GEISTFÜHRER

Frage: Was ist die Seele?

Antwort: Die Dimensionen der Führung, ohne die kein Leben möglich wäre. In den oberen Bereichen spielt die Seele eine nicht so große Rolle. In den oberen Bereichen schaut Ihr auf die Seele und wie sie sich entwickelt. Sie erhöht und erweitert immer wieder Euer Bewusstsein. Ohne Seele kein Bewusstsein.

Frage: Was müssen wir machen um unsere Seele zu erheben?

Antwort: Demut, Dankbarkeit, Hingabe.

Frage: Welche Aufgaben haben wir in anderen Dimensionen unabhängig von der Erde?

Antwort: Die Seele will und muss immer wachsen. Die Aufgaben sind unterschiedlich hier und da, hier zählen die Emotionen.

Frage: Ist es wichtig in einem Menschenleben das Ego loszulassen?

Antwort: Wichtig. Unwichtig. Lasst es los. Erst dann könnt Ihr zur Glückseligkeit finden.

Frage: Wann verlässt die Seele unseren Körper wenn wir sterben?

Antwort: Manchmal nach Stunden, manchmal nach Tagen. Spätestens nach sechs Tagen.

Frage: Hängt das mit der Art des Todes zusammen?

Antwort: Ja, und mit dem Einverständnis. Je weniger das Einverständnis, desto länger der Weg.

Frage: Was passiert mit uns bis zur nächsten Inkarnation?

Antwort: Der Aufstieg in die Dimensionen ist unterschiedlich. Da oben müsst Ihr Euch auch finden. Es ist ein ständiges Finden und Wachsen.

Frage: Können mehrere Seelen in einen Körper inkarnieren?

Antwort: Nein.

Frage: Welche Wesen der geistigen Welt begleiten uns?

Antwort: Feen, Elfen, Gnome, Geistführer, Tausende, Millionen, alles was Ihr Euch denken könnt. Sie sind immer bei Euch.

Frage: Was geschieht in der unmittelbaren Zukunft Europas?

Antwort: Ihr werdet Euch zerstören, wenn Ihr nicht den Aufstieg schafft. Jeder einzelne von Euch kann dazu beitragen. Verliert die Selbstlosigkeit, bringt die Liebe in die Welt. Ihr werdet sonst leblose Wesen.

Frage: Kannst Du uns einen konkreten Rat geben?

Antwort: Was ist konkreter wie die Liebe. Es ist alles zu schaffen mit der Liebe.

Frage: Welche Rolle spielen die Tiere in unserem Leben?

Antwort: Alles was Ihr nicht versteht, zeigen Euch die Tiere.

Frage: Bleiben sie (die Tiere) bei uns nach dem Tod?

Antwort: Ja.

Frage: Sind sie (die Tiere) auch unsere Lehrer?

Antwort: Ja klar. Ihr wisst es eigentlich, macht Euch aber so klein, dass die Tiere es Euch zeigen müssen.

Frage: Welche Wesen der geistigen Welt begleiten uns?

Antwort: Feen, Elfen, Gnome, Geistführer, Tausende, Millionen, alles was Ihr Euch denken könnt. Sie sind immer bei Euch.

Frage: Welche Aufgaben haben Feen?

Antwort: Beschützen, Liebe zeigen, Vertrauen schenken, ärgern, verstecken spielen.

Frage: Leben Wesen von anderen Planeten unter uns?

Antwort: Ja, ja, viele verschiedene.

Frage: Könnt ihr lügen?

Antwort: Ja, aber eher selten …. das ist doch der Plan (lachen).

Frage: Welche Aufgabe hast du als geistiger Führer?

Antwort: Begleiten, helfen, beschützen.

Frage: Hat die Erde auch einen Seele?

Antwort: Ja.

Frage: Tun wir dieser Seele weh?

Antwort: Oh ja, permanent, ihr seid so selten in der Liebe

Frage: Existierte Jesus als lebendiger Mensch?

Antwort: Jesus lebte! Aber ihr habt nichts gelernt, gar nichts gelernt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.